Ahorn | Ahornholz | Ahornbaum

Der Ahorn, lat. Aceraceae, ist sehr vielfältig. Schließlich erscheint er in mehr als 200 verschiedenen Arten. Bekannte, heimische Vertreter sind der Bergahorn sowie der Spitzahorn. Sie sind vor allem aufgrund ihres hellen, ansehnlichen Holzes sehr beliebt. Besonders in der Herstellung von Mobiliar.

Der Ahornbaum wächst vorwiegend in der gemäßigten, nördlichen Klimazone und kann bis zu 500 Jahre alt werden. Dabei erreicht er eine maximale Höhe von bis zu 30 Metern sowie einen Stammdurchmesser von maximal 100 cm.

Er verfügt zudem über eine sehr homogene, geradfaserige Holzstruktur. Der Vorteil für Sie: Diese Struktur verleiht Ihren Möbelstücken eine sehr ruhige, gediegene Ausstrahlung. Die mit ihr einhergehende Faserstärke macht Ahornmobiliar sehr strapazierfähig.

Optische Highlights setzt Ahorn mit seinem besonders hellen, fast schon weißen Holz, untermalt von einer dezenten Maserung. Aufgrund dieser hervorragenden Eigenschaften und den vielen Verwendungsmöglichkeiten zählt der Ahorn zu den wertvollsten einheimischen Edelhölzern. Besonders begehrt: Spezielle Riegelungs- oder Vogelaugentexturen für besonders stilvolle Effekte.

Esstisch-aus-Ahornholz-mit-Auszug591c3e38d7b8c

Der Ahorn & seine Eigenschaften im Überblick

Grundsätzlich ist Ahornholz mitteldicht und gleichmäßig fest, elastisch und zäh. Aufgrund dessen ist es zwar schwer spaltbar, eignet sich jedoch perfekt zur weiteren Bearbeitung. So kann es problemlos gefräst, poliert, gedrechselt, geschnitzt, gebohrt und weiterführend oberflächenbehandelt werden.

Leider jedoch eignet es sich ausschließlich für die Verwendung im Innenbereich. Für den Außenbereich ist es aufgrund seiner geringen Dauerhaftigkeit – also der Widerstandskraft gegen Schädlinge - ungeeignet.

Einmal zu Mobiliar verarbeitet, lassen sich Oberflächen wegen ihrer ausgesprochenen Feinporigkeit exzellent reinigen. Die helle Färbung vermittelt überdies stets einen anmutigen, hygienischen Eindruck. Auch ist es – im Vergleich zu vielen anderen Holzarten – weniger empfindlich gegenüber Wasser (ein Grund, weshalb besonders klassische Wirtshäuser auf rustikale Ahorntische vertrauen).

Ahornholz und seine Verwendung

Aufgrund seiner Eigenschaften eignet sich Ahorn ideal für Furniere, Treppen, Möbel und Fußböden. Auch im Bau einer Vielzahl von Musikinstrumenten ist Ahorn mehr als nur beliebt. Auf jene Eigenschaften setzt auch Tischmoebel.de. So fertigen wir Esstische, Sitzbänke und Stühle in vielen verschiedenen Variationen aus dem Edelholz Ahorn.

Sie benötigen noch mehr Informationen zum Holz unserer Möbelstücke? Dann rufen Sie uns unter der Telefonnummer +49 (02324) 34 64 82 an oder schreiben Sie uns.

Wir freuen uns auf Sie!

Titelbild: (C) by Skitterphoto, Pixabay.com

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.